Neuigkeiten
28.01.2016, 09:23 Uhr
Dr. Wolfgang Schäuble (MdB)
in der Alten Kelter Besigheim
Am Freitag den 15.01.2016 begrüßten die Landtagskandidaten Fabian Gramling sowie Konrad Epple (MdL) und Klaus Herrmann (MdL) die 600 Mitglieder des gesamten Kreisverbandes, in der Alten Kelter in Besigheim.
Prominenter Gastredner war Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble (MdB). Dieser nahm sich über zwei Stunden Zeit, um in seiner freien Rede auf aktuelle politische Themen Bezug zu nehmen und Fragen der Mitglieder zu beantworten.

Bereits zu Beginn seiner Rede wurde Dr. Wolfgang Schäuble mit einem langen Applaus begrüßt. Der "Garant für solides Haushalten", so Klaus Herrmann (MdL), sprach über die zweite Nullverschuldung im Bundesetat 2015 und über den erwirtschafteten Überschuss von zwölf Milliarden Euro.

Schwerpunkt seiner Rede bildete jedoch die Flüchtlingspolitik. Dr. Schäuble bekannte sich zur Politik der Bundeskanzlerin, betonte aber auch, dass die Zuwanderung nach Europa auf ein Maß begrenzt werden müsse, das zu handhaben sei. Dr. Schäuble warnte vor einer Grenzschließung, da sich so die Probleme auf die anderen europäischen Partnerländer verlagern würden. Wichtig sei es, so Dr. Schäuble, dass die europäischen Kollegen verstehen, dass die Flüchtlingskrise ein europäisches Problem sei. Dr. Schäuble lobte die deutsche Bevölkerung in der Asylfrage. Diese habe bisher „unglaublich toll reagiert“. Das ginge aber nur so lange, so lange es geht und sollten mehr Flüchtlinge kommen, dann werde dies auch für Deutschland nicht mehr zu bewältigen sein. „... es gibt eine Grenze dessen, was wir leisten können.“, meint Dr. Schäuble.

Im Anschluss diskutierten die Mitglieder Fragen zu Welt- und Bundespolitik. Themen waren unter anderem: Gesundheit, Klimaschutz, Zustand der Bundeswehr, Bildungspolitik und das Freihandelsabkommen TTIP.

Der Bundesfinanzminister rief zum Abschluss zur Wahl am 13.03.2016 auf und betonte, dass es Zeit sei, die grün-rote Landesregierung zu stoppen. Mit diesen Worten und unter dem zustimmenden Beifall der Zuhörer, verabschiedete sich Dr. Wolfgang Schäuble.

Bilderserie
aktualisiert von Jana Hartnigk, 24.02.2016, 07:25 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Remseck  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 61115 Besucher