Neuigkeiten

19.07.2021, 08:43 Uhr
KALTGrube
Etwas ganz Neues ist in Remseck entstanden. Die „KALTGrube“, das Akronym steht für „Kreiszentrum Ausbildung Logistik Technik.“ Hier wird für Einsätze bei Bauunfällen geübt. Zusätzlich entsteht eine Lagerfläche für Abrollbehälter. Mit ganz viel Eigenleistung der Feuerwehr. Wir freuen uns auch, dass Landrat Dietmar Allgaier es sich nicht nehmen ließ, ein Grußwort zu sprechen. Wir wünschen, dass die Übungen spannend, aber die Einsätze rar bleiben. Wir danken der Feuerwehr für die tolle Arbeit und die Gastfreundschaft beim „Bodenplattenfest“.
 
aktualisiert von Steffen Kirsch, 26.07.2021, 08:44 Uhr