Presse

Presse
10.09.2018, 19:31 Uhr
Zum Verzicht auf eine weitere Amtszeit von EU-Kommissar Günther H. Oettinger:
Bezirksvorsitzender Parl. StS. Steffen Bilger MdB: Wir bedauern den Entschluss, respektieren ihn aber der Bezirksverband Nordwürttemberg der CDU bedauert die Entscheidung von Günter H. Oettinger, sich nicht erneut um das Amt eines EU Kommissars zu bemühen.
Günther H. Oettinger beim Ehemaligentreffen der CDU Nordwürttemberg
„Als Haushaltskommissar, wie auch zuvor als Kommissar für Energie, hat sich Günther H. Oettinger außerordentlich bewährt. Nordwürttemberg, wie auch Europa insgesamt, haben sehr von seiner Arbeit profitiert. Unser Land kann stolz sein auf seine Arbeit in der EU-Kommission.“   

Obwohl er sich Günther H. Oettinger außerhalb der Politik nicht so recht vorstellen könne, werde der frühere Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und langjährige CDU-Landesvorsitzende und Bezirksvorsitzende in Nordwürttemberg auch in der Wirtschaft einen hervorragenden Job machen. „Ich bin mir sicher: Günter H. Oettinger bleibt ein homo politicus. Er wird uns weiterhin ein gerne gesehener Gast und wichtiger Berater und Impulsgeber sein“, so Bilger abschließend.

11.09.2018, 19:39 Uhr